Good Sleep: Tel Aviv

Tel Aviv ist unter anderem bekannt für sein abwechslungsreiches Nachtleben, seine spannende Kunstszene sowie kulinarische Vielfalt. Und ganz viel Geschichte, die bei einem Spaziergang durch den ältesten Stadtteil Tel Avis deutlich wird. Doch wo übernachten? Wir haben für euch die besten Adressen der Stadt aufgeschrieben.

Here we go.

The Jaffa

Im 19. Jahrhundert war das The Jaffa ein französisches Krankenhaus. Heute trifft Alt auf Neu. Zeitgenössisches Design, erstklassige Lage, privater Strandclub und zahlreiche historische Details.

The Vera Hotel

Direkt im Zentrum gelegen, schönes Boutiquehotel mit Spa und erstklassiger Cocktailbar.

View this post on Instagram

Morning light | #theverahoteltlv

A post shared by TheVera (@thevera_hotel) on

The Poli House Hotel

40 Zimmer, zeitgenössischer, futuristischer Einrichtungsstil. Außerdem ein grandioser Dachpool, Cocktailbar, Restaurant sowie Spa-Behandlungen. Untergebracht in einem liebevoll restauriertem Gebäude im Bauhaus-Stil.

Hotel Montefiore

Nur 12 luxuriöse Zimmer, ausgestattet mit zeitgenössischer, israelischer Kunst. Spannendes Restaurant und historisches Gebäude aus dem Jahr 1920.

View this post on Instagram

Home in your own town @hotel_montefiore

A post shared by Hotel Montefiore (@hotel_montefiore) on

The Norman Tel Aviv

5-Sterne-Boutique-Hotel, angelehnt an den Stil und die Eleganz der 1920er Jahre. Außerdem: Infinity-Pool auf dem Dach sowie ein ausgezeichnetes japanisches Restaurant. Nicht zu vergessen, die hauseigene Bar.

The Drisco

Ursprünglich im Jahr 1866 erbaut und nach zehnjähriger Renovierung Hotspot in der Region Tel Aviv-Jaffa. Empfehlenswert.

Dan Tel Aviv

Erstes Luxushotel überhaupt in Tel Aviv, erstklassige Lage direkt am Mittelmeer, unweit des Hafens. Das Dan Tel Aviv Hotel beherbergte eine Reihe berühmter Gäste, unter anderem Bill und Hilary Clinton, Paul McCartney, Michael Jackson, Madonna, The Rolling Stones, U2, Lady Gaga und Sharon Stone.

Shenkin Hotel

Super gelegen, unweit der besten Restaurants, Bars und Märkte der Stadt. Dachterrasse mit Panoramablick. Außerdem: Ägyptische Bio-Baumwollbettwäsche, hauseigene Bäckerei und leckeres Frühstück.